MBS-Anlage Westerwald, ein innovatives Unternehmen im Bereich der umwelt- und ressourcenschonenden Abfallverwertung, hat nach einer Internetrecherche und Marktanalyse sich für das Instandhaltungssystem maint.tec entschieden.

Ein vorhandenes System, das nicht mehr weiter entwickelt wurde, sollte abgelöst werden. Ferner gab es umfangreiche Zusatzanforderungen in der Materialwirtschaft und Bestellabwicklung.

maint.tec ist ein leistungsfähiges System zur Optimierung der Wartung und Steuerung der Instandhaltungsarbeiten sowie zur Lagerverwaltung und Abwicklung der Bestellvorgänge.

maint.tec bei MBS

Bestellabwicklung

Das jährliche Bestellvolumen ist beträchtlich. Entscheidend war deshalb eine genaue Dokumentation aller Bestellvorgänge mit Preisinformationen. Ferner sollten die Abläufe schlank sein, u.a. mit integriertem Genehmigungsmodul und Versand der Bestellungen per Email.

Bestellungen können Etats zugeordnet werden, so dass die Etat-Übersichten jederzeit aktuell mit Bestell- und Rechnungskosten verfügbar sind. Hierdurch entfallen viele Excel Listen sowie die Arbeit, die Daten zusammenzutragen.

Durch die Erfassung der Wareneingänge wird der Lagerbestand aktualisiert und die Rechnungskontrolle aktualisiert den Bestandswert.

Darüber hinaus werden Anfragen und Angebot über maint.tec abgewickelt.

Lagerverwaltung

Bei den Materialdaten waren u.a. eine Zuordnung zu den Maschinenanlagen sowie die Möglichkeit, Dokumente zu hinterlegen, von Bedeutung.

Materialentnahmen lassen sich über Eingaben am Arbeitsplatz oder Barcodescanner erfassen.

Wartungssteuerung

Die Wartungsaufgaben werden sukzessive in maint.tec übernommen und dabei optimiert. So kann z.B. unterschieden werden, ob die Arbeiten bei Stillstand oder im laufenden Betrieb durchgeführt werden sollen.

Instandsetzungen

Nachdem die Wartungssteuerung vollständig eingeführt ist, sollen die Instandsetzungsarbeiten dokumentiert werden, um die Instandsetzung effizienter zu gestalten.

Kundenspezifische Anpassungen

Vielfältige Merkmale des Programms lassen sich über Parameter einstellen. Kundenspezifische Wünsche wurden durch die Firma EMTEC IT-Solutions kurzfristig in das Programm aufgenommen.

Projektabwicklung

Die Installation und Schulung des Programms erfolgte durch die Firma EMTEC IT-Solutions GmbH, eine Firma die in der Abwicklung von Instandhaltungsprojekten spezialisiert ist. Der Geschäftsführer von MBS-Anlage Westerwald, Herr Matthias Baldus, sowie die technische Leitung, Herr José Fialho, lobten die unkomplizierte und vertrauensvolle Zusammenarbeit.

Weitere Informationen zum Programm sind unter www.emtec-it.de zu finden.

Mehr über MBS-Anlage Westerwald erfahren sie unter www.mbs-anlage.de.